Willkommen!

"Seit 13 Jahren spiele ich in Hamburg, drumherum und auch ganz woanders einen Musik-Mix, der so vielfältig ist wie die  Menschen."


Außerdem Veranstalterin & Mitorganisatorin der Projekte:

Frauenballnacht * QueerBall * Les Beats * Purple Queens


14.03.2019 Ahoi Seute Deerns!

Hamburgerinnen* und Freunde feiern wieder in der Bucht (Südring 46, neben dem Hamburger Stadtpark)! Ab 20- Open End.

Aus Berlin reist DJ Lennox an, aus Hamburg sind Frau Wunderlich und ich dabei. Musikalisch wird es bunt!

Mehr Infos auf:

www.queerball.de


13.03.2019 DJ-Premiere auf der Doris Gay am 23.03.2019.Die Party findet zum 3. Mal in der Goldmarie, Talstraße 20, Hambur-St. Pauli statt. Für Frauen* und mit Gina G (Köln) auf dem einem Floor und mit auf dem anderen Floor. Diesmal wird es leicht trashig. ich mache eine musikalische Zeitreise in die 90er!


10.03.2019 Kaiser*innensaal im Hamburger Rathaus

Eigentlich heißt er ja Kaisersaal. Aber am 08.03.2019kann der dann auch mal Kaiser*innensaal heißen! ;-) Schließlich war ja Senatsempfang zum Internationen Frauentag!

Programm diesmal: Rede der 2. Bürgermeisterin, Interviews mit Schüler*innen und Vortrag der PINK STINKS-Gründerin Dr. Stevie Schmiedel.

Vorher und nachher begleitete ich dann den Empfang musikalisch mit *Women´s Voices*. Leider darf in diesem Saal nicht ausgelassen getanzt werden. Warum?  Interessierte dürfen mich gerne fragen. : - )



26.02.2019 Artikel über den QueerBall und Internationaler Frauentag

Fast schon ein Drittel des Jahres ist herum...und ich habe dieses Jahr noch gar nicht so richtig los gelegt mit Auflegen! Viele andere Projekte halten mich in Atem, wie z.B. der 3. Hamburger QueerBall an meinem Geburtstag. Dafür bedarf es so einiger Planung und Vorbereitungen. Gefreut habe ich mich sehr über die Ankündigung in der Schwulissimo Nord -Ausgabe März-, S. 55. 

Nächste Woche lege ich aber erstmal auf dem Senatsempfang des Internationalen Frauentag am 8. März im Kaisersaal des Hamburger Rathauses auf. 

28.11.2018 

Vielleicht in diesem Jahr mal eine ganz andere Weihnachts-KARTE verschenken?

Die verschwindet bestimmt nicht nach dem Weihnachtsfest in der Schublade, sondern schenkt Vorfreude bis zum 06.04.2019!

Unser Motto: Lieber eine bunte QueerBall-Karte verschenken, als eine dröge Weihnachtskarte!

27.11.2018 Theater & Musik

Ost-Passage-Theater in Leipzig! Playback Theater (spielen) und Auflegen - die Kombination meiner beider Leidenschaften! Perfekt! @Deutschsprachiges Playback Theater Treffen 2018 an diesem November-Wochenende

(Playback Theater ist eine interaktive Theaterform...)



19.11.2018 Danke!

Denise und ich sind so glücklich über diesen wundervollen Ball.

Wir hatten einen enzückenden Show-Act, ein wundervolles Team, dass uns beide unterstützt hat und die Location ist auch so klasse.

Freue mich schon auf den nächsten Ball...den "bekomme" ich schließlich zum Geburtstag ;-)

 (pic by Oxana Kessler)

10.11.2018 Eine Woche noch!

Ein Jahr Vorarbeit steckt mal wieder in meinem Herzens-Projekt *Frauenballnacht* Diesmal wurden meine Kollegin Denise Lau und ich mit einer ausverkauften Veranstaltung  "belohnt": alle Karten sind weg. 

Frauen aus ganz Deutschland kommen am nächsten Samstag in die Mozartsäle und tanzen bis tief in die Nacht zu Standard - und Lateinmusik. 

 

01.11.2018 Again and again!

Meine Kollegin Denise L´und ich hätten noch viele weitere Stunden spielen können! Garantiert! Es war mal wieder eine tolle Stimmung auf der "I See gay people...again" in Münster.


15.10.2018

Queere HALLOWEEN PARTY in Münster am 31.10.2018!

Und was kündigt Facebook an?
"Die legendäre Halloween-Party im besonderen Ambiente für alle Feierwütigen, Tanzfreudigen und Geselligen mit und ohne Kostüm. Für den richtigen Sound ist auch wieder gesorgt: Diesmal erweisen uns die beiden Hamburgerinnen DJs Denise L´ und Luise Bass mit einem (schaurig-)schönen Musik-Mix die Ehre. Get the Halloween-Party started: mit 80s & 90´s-Classics, Charts, Pop und eine Prise

R ´n´B & Rock – die beiden lieben es musikalisch bunt! Und wenn Ihr die Wölfe heulen hört, wisst ihr es: es ist Mitternacht…"

 

 

12.10.2018

Nächstes Jahr schenke ich mir mal was ganz Besonderes zum Geburtstag! Den 3. QueerBall im Baseler Hof am 06.04.2018! Let´s celebrate! Love & Liberty! www.queerball.de

 Der offizielle Karten-VVK startet am 17.11.2018.

Am Tag der Hamburger Frauenballnacht.

Übrigens sind bereits alle Online-Karten verkauft.

Karten gibt es für die Frauenballnacht nur noch an den Hamburger VVK-Stellen --> www.frauenballnacht.de

 

04.08.2018 Wow, ca. 2000 Menschen waren auf dem 4. Dyke*March Hamburg...! 

Sie demonstrierten nicht nur für die Sichtbarkeit, sondern viele tanzten auch zu Musik, die ich von einem Wagen erklingen ließ: Mein Motto in diesem Jahr *female voices- proud & loud*! 

01.07.2018. Am 03.08.2018 beschalle ich den "Dyke March"!  Die Demo für die lesbische Sichtbarkeit zum CSD Hamburg 2018. 

m CSD-Freitag geht es ab 19h queer durch die Hamburger Innenstadt. 

21.04.2018 In einer meiner absoluten Lieblingsstädte bin ich wieder

am 30.04. hinter dem Pult in der Clubschiene zu  finden! In Münster!


08.04.2018  Die Wahl zum schwulen Lüneburger Heidekönig steht an. Am 13.04.2018 auf der LUENEGAY kämpfen zwei um diesen Titel. Zusammen mit Frau Wunderlich begleite ich dieses Ereignis musikalisch im SalonHansen.


08.03.2018 Zum Internationalen Frauentag durfte ich im Rathaus Hamburg den Senatsempfang musikalisch "umrahmen".

28.02.2018 Endlich! Wenn so bisher so gar nicht mit Photoshop gearbeitet hat, dauert es halt ein bisschen länger...aber die Arbeit für die nächste Party in der Bucht hat sich gelohnt, finden wir Purple Queens!

Zusammen mit  den DJs Martha Hari, Dandy und Frau Wunderlich freue ich mich auf die Party am 20.05.2018. Unser Motto in diesem Jahr: "Dandys & Diamonds"!  mehr Infos: www.purplequeens.de

25.02.2018 Am 03.08.2018 begleite ich den Senatsempfang im Hamburger Rathaus zum Internationalen Frauentag musikalisch!

02.02.2018 Der VVk für die 4. Hamburger Frauenballnacht hat begonnen! Alle Info: www.frauenballnacht.de

Zum zweiten Mal findet dieses besondere Event in den Hamburger Mozart Sälen nache S Dammtor statt.

Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail möchten DJane D_enise L´und ich Tänzerinnen begeistern - mit unserer Idee, den traditionellen Hamburger Frauenball in dieser Form weiterzuführen.

 

16.02.2018 Der neue Termin für die Party in der "Bucht" steht fest: 20.05.2018! Die Purple Queens feiern ab 20h in der am Stadtpark gelegenen Bar.

30.12.2017  In 2018 werde ich es ein wenig ruhiger angehen lassen, da ich mich auf andere Projekte konzentrieren werde. Dafür plane ich z.B. schon fleißig mit DJane D_nise L´ die 4. Frauenballnacht am 17.11.2018.

26.11.2017 Ein Bericht über die 3. Frauenballnacht  wurde im Hamburg Journal gesendet. Ich habe mich ein bisschen versteckt  ;-)

24.08.2017 Mit DJane D_nise L´organisiere ich die 3. Hamburger Frauenballnacht. 

Am 25.11.2017 laden wir zu diesem besonderen Event in die Mozartsäle ein. 27 Jahre wurde der legendäre Frauenball bereits organisiert. Nachdem die Organisatorinnen für sich beschlossen hatten, aufzuhören, führen Denise und ich diese Tradition mit der Frauenballnacht weiter. 

Wer Lust hat, Standard & Lateinschrittfolgen aufzufrischen und/oder neue zu erlernen, hat die Gelegenheit dies ab dem 27.09. tun! Mit dem Kurs #fitfürdenBall.

Infos & Anmeldung auf www.deniselau.de

20.08.2017  Seit vielen Jahren lege ich auf Privatfeiern auf. In diesem Monat habe ich auf einer besonderen aufgelegt. Das Hochzeitspaar hatte mich nicht nur als DJ engagiert, sondern auch als ihre Traurednerin. Zusammen habe wir zuvor die Trauzeremonie geplant. Für mich war es ein wunderbares Erlebnis, die beiden in einer freien Zeremonie dann zu trauen. Gerne werde ich "Wiederholungstäterin"! To be continued...

28.07.2017 Im Rathaus Hamburg hatte ich die große Ehre, den CSD-Empfangs des Hamburger Senats musikalisch zu begleiten.

15.06.2017 Öffentliche Veranstaltung "Hamburg will zum Meer"

Der Journalist Deniz Yücel sitzt seit über 100 Tagen in einem türkischen Gefängnis.

Auf dieser Gala machen viele Comedians, DJs, JournalistInnen und MusikerInnen darauf aufmerksam,

dass wir Deniz nicht vergessen haben! Im Übel & Gefährlich am 15.06.17.

Fettes Brot aka Schwule Mädchen Soundsystem gestalteten die After-Gala-Party musikalisch.

 

14.06.2017  Die Frage nach meinem Namen...beantworte ich gerne! Von 2005 bis 2014 bin ich als DJ unter dem Namen "alex b." aufgetreten. Dazu gibt es auch eine kleine Geschichte: Jemand stürmte in meine damalige Lieblingskneipe und fragte nach meinem DJ-Namen. Mein "äh, weiß gerade nicht" war wenig konstruktiv für die Namensfindung. Doch hatte ich nur eine Stunde Zeit, mich zu entscheiden. Ich sollte angekündigt werden, in einer Zeitschrift, die gleich Redaktionsschluss hatte. Diese Stunde war nicht meine kreativste. Also Vornamen und den Nachnamen abgekürzt- es sollte ja auch nicht peinlich werden oder so...Die Schreibweise in klein hob mich dann zu mindestens von anderen Alex B. ab. 

Mit diesem Namen wurde ich dann bis einschließlich 2014 angekündigt. Die Website fraubass.de hatte ich allerdings bereits 2009 eingerichtet- wiederum in Anlehnung meines Nachnames. Ab 2015 organisierte ich dann Partyreihen und legte nur noch sehr ausgewählt öffentlich auf - als Frau Bass. Im Juni diesen Jahres wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass es doch schon länger eine Frau Bass gäbe. Verblüfft googelte und googelte ich. Auf Seite XX fand ich dann auch jemanden. Da ich keine Verwechslungen möchte, da die andere DJane ein ganz anderes Genre auflegt, bin ich Luise Bass - mein anderer Vorname. Zusatz: auf Flyern ist doch oft noch Frau Bass zu lesen...noch nicht alle haben sich daran "gewöhnt" ;-)

13.06.2017: Die Website ist ganz, ganz neu und an einigen Stellen noch "under constrution"